600bottles.com Wines Griechische Weine  
Importeure  Gastronomie  Fachhandel
Ihre Verbindung zu den besten griechischen Weingutern
Englisch | Deutsch
  Startseite | Uber mich | Warenkorb | Versand | Kontakt | Login  
     
Weine
____________________________

Rot
____________________________

Weiss
____________________________

Rebsorten
____________________________

Syrah
____________________________

Xinomavro
____________________________

Mourvedre
____________________________

Grenache
____________________________

Roditis
____________________________

Agiorgitiko
____________________________

Malagousia
____________________________

Sauvignon Blanc
____________________________

Assyrtiko
____________________________

Roussanne
____________________________

Black of Kalavryta
____________________________

Merlot
____________________________

Cabernet Sauvignon
____________________________

Robola
____________________________

Mavrodaphne
____________________________

Regionen
____________________________

Kreta
____________________________

Nemea
____________________________

Achaia
____________________________

Santorini
____________________________

Makedonien
____________________________

Kefalonia
____________________________

Patras
____________________________

Peloponnes
____________________________

Weinguter
____________________________

Manousakis
____________________________

Palivou Estate
____________________________

Tetramythos
____________________________

Gaia Wines
____________________________

Pavlidis Estate
____________________________

Gentilini
____________________________

Weinpakete
____________________________


  Produktsuche  
 
Erweiterte Suche  
 
Warenkorb  
 
Artikel Cart
Summe 0 
 
Uber mich

Ein begeisterter Weinliebhaber bin ich schon seit über 20 Jahren, bereits 1995 schloss ich das Advanced Certificate vom Wine & Spirits Education Trust in London mit Auszeichnung ab. Beruflich war ich bis zum Ende 2008 jedoch in der Finanzbranche tätig. Zum Jahreswechsel 2008/2009 traf ich die Entscheidung, meiner Leidenschaft für Weine hauptberuflich nachzugehen.

Ich bin schon Ende 2003 mit meiner griechischen Frau und unseren Kindern nach Athen gezogen. Es dauerte nicht lange, bis ich von den griechischen Weinen fasziniert war. Vor allem beeindruckte mich, dass die Qualität Jahr für Jahr deutlich anzog.

Mein Gedanke war zu Beginn, als Agent für Weinhandlungen tätig zu werden, mit einem Fokus auf den deutschen Markt. Ich schrieb jeweils 50 Weinhändler in Deutschland und England an, um erste Kontakte herzustellen. Die Resonanz war ernüchternd, es gab so gut wie kein Interesse an griechischen Weinen. Ganz im Gegenteil, ich musste feststellen, dass das Image der griechischen Weine im Ausland negativ belastet war. Es war schwierig, überhaupt solide Informationen über griechische Weine zu finden. Ausser einer Handvoll von meist statischen Internetseiten und unregelmäßige Artikel in Fachzeitschriften wurde ich selber nicht fündig.

Es wurde mir schnell klar, dass sehr viel Aufbau- und Überzeugungsarbeit geleistet werden musste, um einen Markt für mein Vorhaben zu schaffen. In der ersten Hälfte des Jahres besuchte ich viele Weingüter und stellte Kontakte her. Gleichzeitig begann ich damit, den elloinos blog zu schreiben. Ich recherchierte die Online Weinszene, und stellte fest, dass insbesondere in Deutschland Twitter aktiv benutzt wurde. Im Mai 09 legte ich mir mein eigenes Account an.

Eines meiner ersten Ziele war die Weinkritiker in Deutschland von der Qualität der griechischen Weine zu überzeugen. Hierzu organisierte ich 2 Verköstigungen mit Mario Scheuermann, Eckhard Supp und Michael Pleitgen. Eine Vielzahl der Weine wurden erstmals von diesen verköstigt. Die Resonanz war durchweg positiv, und die Berichterstattung führte zu einem ersten positiven Momentum. Über Twitter kam ich mit dem Winzer Dirk Würtz, einer der wichtigen Meinungsmacher der deutschen Weinszene, in Kontakt. Ich schreibe in regelmäßigen Abständen Gastbeiträge auf seinem Blog.

Über Twitter gelang es mir, weitere wichtige Kontakte zu knüpfen, und der Welt die Weine Griechenlands näher zu bringen. Ich wurde von Snooth und Palate Press, beides sehr bekannte amerikanische Weinportale, gebeten Gastbeiträge zu schreiben. In Athen lud man mich zu einem Interview in einer Radio-Liveshow ein, welches in der griechischen Sprache geführt wurde. Importeure, Weinhandlungen, Gastronomie und Endkonsumenten begannen mit mir zu kommunizieren. Stephan Reinhard bat mich, im WEINWISSER über die besten griechischen Weine zu berichten, dies war das erste Mal seit dem 17-jährigen Bestehen, dass hier über diese Weine geschrieben wurde. Gary Vaynerchuk wurde auf mich aufmerksam, dies führte zu meiner Teilnahme an seiner wine library tv „Thundershow“.

Ich arbeite komplett unabhängig und habe von den griechischen Weingütern niemals Geld angenommen. Mich interessiert, die beste Qualität zu fairen Preisen anbieten zu können. Der Entscheidung 600bottles zu gründen, und zeitgleich an verschiedene Zielgruppen heranzutreten mag alles andere als klassisch sein. Für mich ist sie eine Konsequenz aus den Entwicklungen der vergangenen 18 Monate.